• Home
  • /
  • Tag Archives:  figurfreundlich

Rezept: Brokkoli-Blumenkohl-Curry-Auflauf

Ihr wollt abends mal was leichtes ohne viele Kohlenhydrate, das trotzdem satt macht?Wenn ihr jetzt noch Kokosmilch und Curry mögt: tadaaaaaa, hier ist das perfekte Rezept. Der Brokkoli-Blumenkohl-Curry-Auflauf ist in 10 Minuten vorbereitet und braucht im Ofen nur weitere 10 Minuten. Wer keinen Koriander mag, kann den einfach durch Petersilie ersetzen oder ersatzlos streichen. Im…

Rezept: Zucchini-Feta Suppe mit Thymian

Eigentlich ist im Sommer nicht gerade Hochsaison für heiße Suppen & außerdem heißt es ja sowieso immer: von Suppe wird man nicht satt. Von wegen. Diese Zucchini-Feta Suppe mit Thymian hat es in sich. Ein super leckerer Sattmacher! Wer keinen Thymian mag, kann ihn einfach weglassen oder durch ein anderes Kraut ersetzen, zum Beispiel Petersilie….

Rezept: Tomaten-Kokos-Suppe

Es tut mir sooooo leid, dass das Rezept zur Tomaten-Kokos-Suppe erst jetzt online geht. Eigentlich längst überfällig – denn die Bilder habe ich schon eine ganze Weile im Kasten. Dabei ist dieses Rezept der Wahnsinn! Es passt in alle Kategorien meiner Rezepte – Unter 4€, Maximal 5 Zutaten, Vegetarisch UND figurfreundlich. Somit also ein Allroundtalent….

Rezept: Selbst­gemachte, gesunde Wraps

Auf der Liste meiner Lieblingsgerichte stehen Wraps deeeeefintiv ganz weit oben. Sie schmecken immer mega gut, man kann sie mit so ziemlich allem befüllen & wenn mans richtig anstellt, sind sie auch noch richtig gesund. Bisher hab ich mir den Wrapteig immer fertig im Supermarkt gekauft. Da ich aber so gut es geht auf Weißmehl…

Rezept: Mit Quinoa gefüllte Paprika in Tomatensoße

Gefüllte Paprika ist schon was feines, oder? Normalerweise mit Hackfleisch und/oder Reis auf jeden Fall ein sehr beliebtes Gericht. Ich wollte mal was anderes ausprobieren und hab mich (auch aufgrund meines Abnehmvorhabens) für eine vegetarische Variante mit Quinoa entschieden. Da Quinoa nur sehr, sehr wenig Kohlenhydrate hat und dafür sehr viel Eiweiß würde ich dieses…

Rezept: der beste warme Karottensalat

Diese Woche hatte ich eine ganze Menge Karotten übrig… was mach ich damit nun? Ganz spontan kam mir die Idee einen Karottensalat daraus zu machen & meinen (ebenfalls übrig gebliebenen) Hirtenkäse drüber zu geben. Zufällig entdeckte ich dann auch noch Sonnenblumenkerne im Gewürzschrank. Was daraus am Ende geworden ist, war grandios! Ich habs auf Instagram…

Rezept Kohlsuppe – einfach und lecker

Warum hat Weißkohl eigentlich einen so schlechten Ruf bei vielen? Als ich sagte, dass ich mir am Abend Kohlsuppe machen werde kam von vielen erst Mal: „Bäääh, wirklich?“. Ja wirklich, ich hatte nämlich verdammt Lust drauf! An der Arbeit sind bei uns die Heizungen ausgefallen, nach dem kalten durchgefrorenen Tag ist so eine heiße Suppe…

Rezept Blumenkohl in Kräuter-Käsesoße mit Ei

Ich liebe Gemüse und mache da so ziemlich keine Ausnahme, außer eventuell bei Rosenkohl… Blumenkohl steht definitiv ganz oben auf meiner Lieblingsgemüse-Liste! Also wird es höchste Zeit, mal ein Rezept mit Blumenkohl zu zeigen – es wird sicher nicht das letzte sein. Vielleicht habt ihr schon mitbekommen, dass ich momentan etwas mehr auf eine „figurbewusste“…

Rezept Shakshuka – einfach und kalorienarm

In letzter Zeit ist mir immer wieder ein ganz bestimmtes Gericht über den Weg gelaufen und ins Auge gesprungen – Shakshuka. Shak.. was? Einige haben sicher noch nie etwas von diesem Gericht gehört, welches in Israel als Nationalgericht gilt und angeblich seinen Ursprung in Nordafrika fand (ich übernehme dafür jetzt mal keine Garantie). Für Shakshuka…