Rezept: Tomate-Mozzarella aus dem Ofen

Gerade jetzt im Sommer ist Tomate-Mozzarella ein sehr beliebtes, einfaches und leichtes Gericht. Die Kombination schmeckt einfach immer gut und man kann eigentlich nicht viel falsch machen.
Warum das Ganze nicht mal ein bisschen anders versuchen – nämlich Tomate-Mozzarella aus dem Ofen, als Auflauf quasi?
Das habe ich einfach mal versucht und da es so gut geschmeckt hat, will ich euch das mega einfache Rezept natürlich nicht vorenthalten! Das Gute daran ist, dass ihr wirklich nicht viele Zutaten braucht – der Auflauf dient auch super als Resteverwertung!
Wer unbedingt Fleisch braucht: dazu passt Hähnchen hervorragend!

Ihr braucht für den Tomate-Mozzarella-Auflauf:
(für 2 Portionen)

  • Tomaten ca. 4-5 Stück
  • Mozzarella ca. 250gramm
  • 6 Scheiben Vollkorntoast (oder normaler)
  • 1/2 rote Zwiebel
  • Basilikum
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, nach belieben ital. Kräuter

Kosten: ca. 3€ p.P.
Kalorien: ca. 450 kcal p.P. (wenn man Light-Mozzarella nimmt)

& so gehts:

  1. Tomaten, Zwiebeln und Mozzarella in Scheiben schneiden
  2. Den Toast im Toaster auf leichter Stufe (2) vortoasten und entweder in Würfel schneiden oder am Stück lassen
  3. Nun erst den Toast in eine Auflaufform geben, dann die Tomaten/Mozzarella & Zwiebeln darüber schichten
  4. Dazwischen etwas Basilikum verteilen
  5. Ca. 2 EL Olivenöl möglichst gleichmäßig darüber geben
  6. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern nach Belieben würzen
  7. Bei 150-200° in den Ofen für ca. 10-15 Minuten
  8. Zum Schluss noch etwas frischen Basilikum darüber geben, eventuell nochmals nachwürzen

TIPP: Es schmeckt besonders gut, wenn man nach dem Backen noch etwas Balsamico-Essig oder Creme über dem Auflauf verteilt!

8 Comments

Schreibe einen Kommentar